Ballenstedt Hügel
Willkommen im Haus voller Rat und Tat
  • Die Gegensteine
  • Das Gewerbegebiet in Ballenstedt
Facebook Impressum Kontakt Sitemap
Trenner

Bekanntmachung über die Aufstellung sowie der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung des Bebauungsplanes Nr. 40 „Selkemühle“ der Stadt Ballenstedt


Der Stadtrat der Stadt Ballenstedt hat in seiner Sitzung am 15.10.2021 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 40 „Selkemühle“ beschlossen und das gesetzlich erforderliche Planverfahren damit eingeleitet. Der Geltungsbereich umfasst das Flurstück 91 der Flur 12 in der Gemarkung Ballenstedt. Der räumliche Geltungsbereich ist aus der mitveröffentlichten Planskizze ersichtlich.


Wesentliches Ziel der Planung:


Die „Selkemühle“ kann auf eine jahrhundertelange geschichtliche Entwicklung zurückblicken. Insbe-sondere die letzten Nutzungen für den Fremdenverkehr und den Ausflugstourismus bauten auf ihrer konkreten räumlichen Lage im Naturraum des Selketals auf.


Deshalb ist es das erklärte Ziel der Vorhabenträger in voller Übereinstimmung mit den städtebauli-chen Zielen der Stadt Ballenstedt, die brachliegenden Flächen, Gebäude und bauliche Anlagen wieder in Wert zu setzen.


In Anlehnung an die Regelungen des § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) i. V. m. dem Plansicherstel-lungsgesetzes (PlanSiG) erfolgt die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung durch Veröffentlichung der vollständigen Planungsunterlagen im Internet.
Der Vorentwurf des o. a. Bebauungsplanes und die Begründung einschließlich aller Anlagen sind in der Zeit vom


28.02.2022 bis einschließlich 28.03.2022


im Internet zur öffentlichen Einsichtnahme unter der Adresse www.ballenstedt.de/rathaus-und-buergerservice/bebauungsplaene-ballenstedt bereitgestellt.


Weiterhin werden die o. g. Planunterlagen als zusätzliches Informationsangebot in der Zeit vom 28.02.2022 bis einschließlich den 28.03.2022 im Zimmer 17 des Bauverwaltungsamtes der Stadt Ballenstedt, Rathausplatz 12 in 06493 Ballenstedt zu folgenden Zeiten öffentlich ausgelegt:

 

montags von 8.00 - 12.00 Uhr
dienstags von 8.00 - 12.00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
mittwochs von 8.00 - 12.00 Uhr
donnerstags von 8.00 - 12.00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr
freitags von 8.00 - 12.00 Uhr



Es wird darauf hingewiesen, dass die Einsichtnahme innerhalb der o. g. Zeiten nur nach gesonderter Terminabsprache (Rufnummer: 039483 – 96734) möglich ist. Die bestehenden Hygienemaßnahmen sind dabei zu beachten.


Fachliche und inhaltliche Erörterungen und Auskünfte zur o.a. Planung sind innerhalb der Öffnungszeiten oder nach gesonderter Terminabsprache möglich. Stellungnahmen können während der Aus-legungsfrist schriftlich oder während der Öffnungszeiten bzw. nach gesonderter Terminabsprache mündlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.


Die gemäß § 3 (2) BauGB durchzuführende öffentliche Auslegung der o.a. Planunterlagen mit Begründung der Stadt Ballenstedt ist hiervon nicht betroffen. Ort und Zeitpunkt dieser Auslegung werden rechtzeitig bekannt gegeben.


Ballenstedt, den 03.02.2022 Bürgermeister Siegel

 

 

Trenner

 Bekanntmachung über die Aufstellung sowie der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung des Bebauungsplanes Nr 40

 01 Vorentwurf Selkemühle

 02 Begründung Selkemühle

 03 Anlage 1 Präsentation des Vorhabenträgers zur geplanten Standortentwicklung

 Grünordnungsplan Stand Vorentwurf Januar 2022

 Planzeichnung Vorentwurf Januar 2022

 Umweltbericht  Stand Vorentwurf Januar 2022