Ballenstedt Hügel
  • Schloss Panorama mit Teich
Facebook Impressum Kontakt Sitemap
Trenner

 „Folk im Park IX“ am 31.08.2019

Ort: Schlosspark in Ballenstedt – Löwenwiese hinter der Schlossmühle

9. Folk im Park Festival in Ballenstedt

 

Am 31. August soll sich die romantische Festivalwiese im Schlosspark in Ballenstedt wieder füllen und mit dem Einbruch der Dunkelheit wird das angeleuchtete Schloss, und bei hoffentlich schönem Sommerwetter der Sternenhimmel für eine wunderbare Atmosphäre sorgen. Schon zum 9. Mal organisiert eine Gruppe musikbegeisterter Ballenstedter Bürger ein Festival, dass vor allen die Folkmusik in den Mittelpunkt stellt. Die ehrenamtliche Arbeit wird unterstützt von der Stadt Ballenstedt, dem Kulturverein „Wilhelm von Kügelgen e.V.“ und vielen Sponsoren, ohne die es so ein, nun schon traditionelles Festival, nicht geben würde.
In diesem Jahr werden 4  Folkbands und 2 „Junge Talente“ auf der Bühne stehen, die von Christoph Töpperwein aus Quedlinburg aufgebaut und mit Licht- und Tontechnik ausgestattet wird. Außerdem kann mit dem Einbruch der Dunkelheit wie im letzten Jahr eine stimmungsvolle Feuershow bewundert werden.

Neben der Ballenstedter Lokalband „Jammball“  werden in diesem Jahr „Die Alten Heuler“ aus Wippra, „Melanie Mau & Martin Schnella“ aus Osterode und „Nobody Knows“ aus Tangermünde ihre Visitenkarte beim Festival abgeben.

Zwischen allen Hauptbands werden diesmal nur zwei „Junge Talente“auf der Bühne stehen. Hanna Rautzenberg (Gesang, Gitarre) aus Stangerode, die im letzten Jahr schon begeistern konnte, wird gemeinsam mit Namid Sarapatta (Schlagzeug) versuchen, mit den „erwachsenen“ Bands mitzuhalten. Es wird ihnen gelingen, da bin ich mir sicher.

Das abwechslungsreiche Programm, bei dem auch die Gastronomie nicht zu kurz kommen wird, sollte viele Folkfans aus Ballenstedt und der Region anlocken. Bisher gab es immer nur positive Kritiken von den mehreren Hundert Besuchern. Und vielleicht spielt ja das Wetter wieder mit und der Besucherrekord aus dem Jahr 2017 mit über 600 Gästen kann 2019 geknackt werden.

 

Trenner
Datum: 31. August 2019
Zeit: Einlass ab 16:00 Uhr
Beginn ab 16:30 Uhr
Ort: Schlosspark Ballenstedt
Preis: Normal 12,25 Euro
Ermäßigt 10,25 Euro

Kartenreservierungen unter:

Tourist-Information Ballenstedt
Anhaltiner Platz 11
06493 Ballenstedt

Tel.   039483/ 263
Mail   kontakt@ballenstedt-information.de

Trenner