Ballenstedt Hügel
  • Kunstteich im Winter
Facebook Impressum Kontakt Sitemap
Trenner

Ballenstedter Adventslust

In diesem Jahr öffnet der Ballenstedter Adventsmarkt zum ersten Advent wieder seine Pforten auf dem Rathausplatz. 

Zwischen dem Alten und neuen Rathaus, dem Oberhof und der Nicolaikirche laden zahlreiche Vereine und Händler mit Kusthandwerk und Dekorativem zum vorweihnachtlichen Bummeln ein. Das Schmücken des Weihnachtsbaumes durch die Ballenstedter Kinder und ein buntes musikalisches Programm stimmen auf die besinnliche Zeit ein. Heissgetränke und viele Leckereien versüßen den Aufenthalt.

Fotoimpressionen der Ballenstedter Adventslust 2016 (Fotos: J. Meusel)



 

Trenner

Aufruf zur Teilnahme an der Ballenstedter Adventslust 2017

Wir befinden uns zwar derzeit mitten im August, dennoch ist es schon jetzt an der Zeit, einen Blick in den Dezember zu werfen. Am ersten Adventswochenende ist es nämlich wieder soweit. In der Zeit vom 01.12. bis 03.12.2017 wird auf dem Rathausplatz mit der „Ballenstedter Adventslust“ die Weihnachtszeit eingeläutet. Für diesen Anlass stehen interessierten Händlern, Vereinen oder anderen Verkäufern wieder zahlreiche Verkaufshütten, ein Pavillon sowie weitere Stellflächen zur Verfügung. Voraussetzungen sind die: - vollständige 3-tägige Besetzung der Hütte & - der Ausschank von heißen Getränken in vorgegebenen Tassen.

Einsendeschluss für die schriftliche Bewerbung für eine Verkaufshütte oder einen Stellplatz ist der 15.09.2017. Die Bewerbung ist an die Stadt Ballenstedt, Rathausplatz 12, 06493 Ballenstedt zu richten. In der Bewerbung ist eine telefonische Erreichbarkeit anzugeben. Ein Anspruch auf die Zuteilung einer Hütte ergibt sich aus der Bewerbung nicht.