Ballenstedt Hügel
  • Die Gegensteine
  • Blick auf Ballenstedt
Facebook Impressum Kontakt Sitemap
Trenner

Flüchtlinge in Ballenstedt - Information

Auf der Flucht vor Not, Krieg und Verfolgung und aus anderen Gründen kommen Menschen aus ihren Heimatländern zu uns nach Deutschland. Zuständig für unsere Region ist das Land Sachsen-Anhalt, das diese Aufgabe dem Landkreis Harz übertragen hat. Der Landkreis Harz hat bereits viele Ankommende aufgenommen. Diese zusätzliche Aufgabe bedeutet: Aufnahme, Begleitung und Betreuung der von der Erstaufnahmestelle des Landes Sachsen-Anhalt zugewiesenen Asylbewerber.

In Halberstadt befindet sich die einzige Erstaufnahmestelle des Landes Sachsen-Anhalt (ZAST). Von dort aus werden Asylsuchende in die Städte und Gemeinden des Landkreises Harz verteilt. In der Regel ist eine dezentrale Unterbringung vorgesehen.

Der Landkreis Harz hat syrische Flüchtlingsfamilien zugewiesen, die in Wohnungen in der Stadt Ballenstedt untergebracht sind, weiterhin werden im Frauenhaus und im Wohnprojekt der CARITAS Frauen und Mädchen betreut. 

Mitarbeiter des Landkreises, der Stadt Ballenstedt und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützen diese Menschen.

Flüchtlingskoordinationsstelle

Die Stadt Ballenstedt hat eine Koordinationsstelle im Rathaus eingerichtet, die unter der Telefonnummer 039483 96729 und der E-Mail: fluechtlingskoordination@ballenstedt.de zu erreichen ist. Die Koordinationsstelle regelt die Begleitung der Flüchtlinge in Ballenstedt in Zusammenarbeit u. a. mit Behörden und anderen gesellschaftlichen Initiativen.


Ehrenamtliche Hilfe
Eine Vielzahl von ehrenamtlichen Aktivitäten zur Hilfe für Asylbewerber hat sich in unserer Stadt etabliert. So arbeiten z.B. die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden der Stadt gemeinsam mit Vereinen und anderen Aktiven zusammen.


Spendenkonto
Für die Flüchtlingshilfe in Ballenstedt stehen die Konten der Stadt Ballenstedt zur Verfügung. Spenden werden angenommen unter den Kontonummern:
Harzsparkasse BIC NOLADE21HRZ IBAN DE21 8105 2000 0352 0030 06
Ostharzer Volksbank BIC GENODEFI QLB IBAN DE52 8006 3508 2300 28800
Verwendungszweck: Flüchtlingshilfe

Sachspenden

Kleider- und Schuhspenden werden in der Kleiderkammer (Malteser Hilfsdienst) Am Mühlfeld 19 in 06493 Ballenstedt angenommen. Möbelspenden können dort ebenso angemeldet werden. 

Erreichbar zu den Öffnungszeiten - Telefon: 039489 8931Öffnungszeiten:
Dienstag: 10.00 - 14.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 14.00 Uhr


JOBBÖRSE - AKTUELL
Seit kurzem bietet https://www.jobbörse.de/ als eine der größten Jobbörsen in Deutschland auch „Jobs für Geflüchtete“ an.

https://www.jobbörse.de/refugees/ 

Für Geflüchtete:
- finden auf dieser Webseite aktuelle Jobs für Geflüchtete.
- können zusätzlich ihr Bewerbungsprofil kostenlos eintragen.
- können ihr Bewerberprofil registrieren lassen.


Für Arbeitgeber:
- zum Thema „Ausbildung bzw. Beschäftigung von Flüchtlingen“ wird ein Leitfaden angeboten.
- dieses besondere Angebot finden Sie aufhttps://www.jobbörse.de/refugees/
Weitere Links:
Hilfe für Bewerbungen: http://www.stellenanzeigen.de/lebenslauf/checkliste/
Jobsuchmaschine: www.neuvoo.de


Flüchtlingskoordinierung
Bettina Fügemann
Rathausplatz 12
06493 Ballenstedt
Tel. 039483 96729
E-Mail: fluechtlingskoordination@ballenstedt.de
Downloads

Flüchtlingskoordinierung - eine Übersicht der Stadt Ballenstedt
Flyer - Fragen und Antworten zum Thema Asyl und Asylsuchende in Ballenstedt
Mitteilung über Einrichtung flexibler Erstberatung von Flüchtlingen der KoBa Harz

Flüchtlingshilfe-Portal für Initiativen und Vereine - HelpTo Leitfaden für Initiativen

Netzwerk-Liste_Künftige Integrationsangebote

Caritas-Liste_Aktuelle Hilfsangebote 

 

Trenner